Wärmepumpe

Die Wärmepumpe ist ein Heizsystem, welches sich einen Teil der benötigten Wärme aus der Luft, dem Erdinneren oder dem Grundwasser nimmt. Da diese Temperaturen zu gering sind, wird durch technische Prozesse unter zur Hilfenahme von Gas oder Strom die benötigte Wärme erzeugt. Dieses Heizsystem eignet sich am Besten in Neubauten oder sanierten Altbauten, da diese Objekte geringe Wärmeverluste aufweisen und mit niedrigen Vorlauftemperaturen auskommen. Das Heizsystem benötigt dadurch weniger Gas oder Strom und somit entstehen geringere Kosten und die Umwelt wird geschont.

Waermepumpe